Mitglied werden

Wer kann Mitglied werden?

Mitglied in der Nuklearia kann jeder werden, der den Zweck des Vereins unterstützt – ganz egal, ob Experte oder Laie. Den Zweck des Vereins legt die Satzung fest:

§ 2 Zweck

(1) Zweck des Vereins ist, den Fortschritt von Wissenschaft und Technik sowie der Bildung auf dem Gebiet der friedlichen Nutzung der Kernenergie und verwandter Disziplinen zu fördern. Er sieht seine Aufgabe insbesondere darin, auf den genannten Gebieten

  • (a) die Öffentlichkeit und die Mitglieder über wissenschaftliche und technische Entwicklungen zu unterrichten,
  • (b) wissenschaftliche, technische und gesellschaftliche Fragestellungen zu behandeln,
  • (c) die Diskussion unter den verschiedenen Disziplinen und Akteuren zu fördern,
  • (d) den Mitgliedern ein Forum zum Erfahrungs- und Gedankenaustausch zu bieten,
  • (e) die Beziehungen zu ähnlichen Organisationen im In- und Ausland zu pflegen,
  • (f) mit öffentlichen und privaten Institutionen und Organisationen, die dem Gemeinwohl verpflichtet sind, zusammenzuarbeiten.

Was kostet das?

Der Mitgliedsbeitrag in der Nuklearia beträgt 30 Euro pro Jahr. Für bestimmte Personengruppen gilt ein ermäßigter Beitrag von 15 Euro. Fördermitglieder zahlen 500 Euro pro Jahr, haben aber keine Rechte.

Alle Einzelheiten stehen in der Beitragsordnung.

Spenden sind ebenfalls willkommen! Die Bankverbindung finden Sie im Impressum.

Was muss ich tun?

Mitgliedsantrag herunterladen, ausfüllen und abschicken!

Dokumente herunterladen: