Lange Nacht der Wissenschaften 2017

Grafik: Atomlobby

Wir sind ein Zusammenschluss von Fachleuten und Laien, die für eine moderne und intelligente Kernenergienutzung eintreten. Wir werden von niemandem bezahlt, außer von uns selbst.

Besucht die Nuklearia in der Langen Nacht der Wissenschaften am 21. Oktober 2017 in Erlangen! Ihr trefft uns im Kreuz+Quer, dem Haus der Kirche, Bohlenplatz 1.

Von 18 bis 24 Uhr haben wir für euch jeweils zur vollen Stunde einen spannenden Vortrag rund um grüne Kernenergie, natürlich mit der Möglichkeit zur Diskussion.

Zeitplan:

zeit Thema
18:00 Uhr Wohin mit dem Atommüll? Die Alternative zur Endlagerung
19:00 Uhr Der Dual-Fluid-Reaktor
20:00 Uhr Vorsicht, Strahlung! Wie gefährlich ist Radioaktivität?
21:00 Uhr Naturschutz durch Kernenergie
22:00 Uhr Wohin mit dem Atommüll? Die Alternative zur Endlagerung
23:00 Uhr Vorsicht, Strahlung! Wie gefährlich ist Radioaktivität?
24:00 Uhr Naturschutz durch Kernenergie