Spenden für die Nuklearia

Nuklearia-Logo

Wer in 2014 an die Nuklearia gespendet oder einen Mitgliedsbeitrag gezahlt hat oder das heute noch tut, kann diese Zuwendungen von der Steuer absetzen.

Für Beträge bis zu 200 Euro im Jahr gibt es ein vereinfachtes Verfahren. Weitere Informationen dazu und ein Formblatt für’s Finanzamt gibt es auf unserer neuen Seite »Spendenbescheinigung«. Diese Seite ist auch über den Menüpunkt »Verein« erreichbar.

Allen Mitgliedern und Spendern ein ganz herzliches Dankeschön!

Spendenkonto: IBAN DE59300700240513009100, BIC DEUTDEDBDUE

Klimaschutz für Michel mit MAXATOMSTROM

Das moderne Bild von uns Deutschen pendelt zwischen „kaltes gefühlloses Arbeitswesen“ und „ängstlich und modernitätsfeindlich“. Momentan überwiegt letzteres. Gerade im Zusammenhang mit dem ausgeprägten Ökologismus in Deutschland, der panischen Angst vor Kernkraft und Gentechnik, ist der Begriff „German Angst“ zur stehenden Redewendung geworden.

Doch dieses Bild ist ein Produkt der Gegenwart. In vergangenen Jahrhunderten galten die Deutschen eher als gemütliche, hedonistisch veranlagte Gesellen, was sich im Bild des „Deutschen Michel“ mit Schlafmütze und Bierkrug niederschlug.
Weiterlesen